Vereinswelt Logo

Professionell konzipierte und organisierte Veranstaltungen: Ihr Weg zu mehr Sichtbarkeit, neuen Mitgliedern und Spendern

23.03.2022
Corona hat vielen Vereinen auch deshalb so schwer zugesetzt, weil keine Veranstaltungen möglich waren. Was Sie als Verein leisten und welche tollen Angebote Sie haben, das erschließt sich vor allem durch das persönliche Erleben. Daher werden auch Sie den Zeitpunkt herbeisehnen, zu dem Sie wieder annähernd normale Veranstaltungen durchführen können. Wir sind zuversichtlich, dass es bald so weit sein wird. Daher: Starten Sie jetzt mit der Planung. Trotz allen Optimismus: Sie sollten immer auch einen Plan B in der Tasche haben und Ihre Veranstaltung als digitales oder hybrides Event planen. Auch hierzu haben wir Tipps für Sie zusammengestellt. 

4 gute Gründe für Veranstaltungen: So überzeugen Sie Skeptiker in der eigenen Reihen

Veranstaltungen sind zeit- und kostenintensiv. Daher gibt es immer wieder Skeptiker, die bremsen. Sie wollen Zeit und Geld lieber anders investieren. Wenn Sie in Ihrem Verein auch Vorstandskollegen haben, die Veranstaltungen kritisch gegenüberstehen, sollten Sie ihnen diese vier guten Gründe für Veranstaltungen präsentieren.

Der erste und wichtigste Grund ist: Durch Veranstaltungen wird Ihr Verein für die Öffentlichkeit erfahrbar und gewinnt an Gesicht und Profil. Von Konfuzius wird die Weisheit überliefert: „Erzähle mir, und ich vergesse. Zeige mir, und ich erinnere. Lass es mich tun, und ich verstehe.“ Manches kann man nicht mit Worten beschreiben, man muss es erleben, wie zum Beispiel die herzliche Atmosphäre in Ihrem Verein, das motivierende Miteinander oder die Freude beim Engagement für die gute Sache.

Zum Seitenanfang